danke für das nette treffen in dem ziemlich lauten café lieber andreas. wir mussten ja etwas länger drauf warten *hüstel* aber egal.
war jedenfalls sehr nett mit euch. ich hoffe ihr hattet noch einen netten rest-tag und habt nicht vor der informations-flut im jüdischen museum kapituliert 😉
liebe grüße auch an deine bessere hälfte 😛

ps: hatte voll das emo-wochenende mit schlechtem schlaf und viel gedanken-gewälze. puh. arbeitsstress lenkt etwas ab :)

2 Kommentare

  1. GERNEEEEEE!!!! ihm hats auch gefallen, ich glaube, du bist sein typ mensch. es war zwar kurz und knapp, aber nichtsdestoweniger wunderbar. ich mag´s café. wenngleich´s bissle laut war,ja.

    museum. informationsflut triffts wohl. aber alles geschafft. check.

    du arme. ein emo-WE. na, ich kanns verstehen(schon gelesen). mir gehts ähnlich, teils.

    bussi!

    Comment by andreas — 8. Januar 2013 @ 21:49

  2. 😉 vermutlich haben wir uns spontan so gut verstanden, weil du und ich uns schon ähnlich sind… er hat ebend einen guten geschmack *lol*

    tja… ich glaube ich bin durch meine große familie mit der ich aufgewachsen bin, einfach ein stabiles umfeld gewöhnt… bin ja schon auch gern mal allein, aber sich verabschieden fühlt sich immer noch nach verlassen werden an

    Comment by Vampirekiss — 10. Januar 2013 @ 23:29

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Navigation

Calendar

Juli 2020
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog

Categories

Archives
Search

Links

Feeds and Credits