am bahnhof

ein herzliches willkommen hatte ich nach dem wochenende in bremen ja nun wirklich nicht erwartet (es war kalt und dunkel draußen und… kalt und hell drinnen), aber so hätte das nun wirklich nicht aussehen müssen:





dieser hässliche wasserfleck begrüßte mich im bad. durch ein undichtes rohr des waschbeckens ist bei meinen nachbarn (über mir) wasser ausgelaufen… und kam bei mir wieder heraus. wunderbar… das zeug ist an den wänden heruntergelaufen, sogar über den spiegel. es ist zwar inzwischen nicht mehr nass oder feucht, aber noch ziemlich hässlich und.. hässlich.

vom vermieter kam noch keine reaktion. ich bin gespannt was das wird.

hab mit meiner nichte und meinem bruder per skype gequatscht… hihi… die junge dame hat sich in den vordergrund gedrängelt 😉

auf dem weg nach mexiko haben wir eine kleine pause eingelegt, pizza gegessen, putin getroffen und mit ihm tequila getrunken.

und das alles nur, weil putin diesen hut brauchte… findet ihr nicht auch? dieses… getränk ist wirklich super-bähhhh! aber was tut man nicht alles für den herrn.



(wer mein gequatsche da oben nicht versteht: diese… büste von putin hat janine geschenkt bekommen – vor einer weile. das ist putin… als salzstreuer. und ich fands immer total gruselig, wie der durch seine loch-augen gestarrt hat. um die sache ein bisschen lockerer zu gestalten, brauchte putin so einen tequila-hut. deshalb, mussten wir den tequila trinken… und danach ging es zu der von studenten organisierten mexiko-party im so36. merkwürdige musik.. auch nach 6 tequila)

mein nachbar (oben drüber) hat heute morgen um 8.39 uhr!!! seine musik in party-lautstärke gestartet…
entweder ist das total dreist oder total dumm (da er weiß, dass die musik nahezu ohne verlust an lautstärke bei mir ankommt)

meine lieben, ich wünsche euch allen einen guten start ins neue jahr. möge 2012 uns allen glück, zufriendenheit und warme füße bringen… und viele neue, spannende aufgaben, orte und menschen.

2011 war ziemlich durchwachsen, dinge wurden beendet und neue begonnen, neue freudschaften geschlossen und alte weggefährten mussten zurückbleiben. insgesamt war es für mich ein hartes jahr mit schwierigen lektionen.

ich freue mich auf euch und jeden einzelnen der nächsten 365 tage!

:)

Navigation

Calendar

Januar 2012
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog

Categories

Archives
Search

Links

Feeds and Credits