dieser nette herr dort unten wird mit seinen mannen… eh.. und der hübschen frau am schlagzeug natürlich, am 17.oktober in berlin ein konzertchen spielen. ich hoffe… das ich zu diesem zeitpunkt noch den kopf für irgendetwas anderes, außer meinem diplom, haben werde. abgesehen von diesem kleinen problem, welches sich auftun könnte, verharre ich in freudiger erwartung auf diesen tag ^^ für alle sich meine einträge nicht gut genug durchlesen: das ist der sänger von diesem kleinen video da unten, dass ich während des wgts gemacht habe (das zuuuufällig seinen weg in das facebook-profil von mr. harms gefunden hat *grinsel*) :)

ende oktober spielen auch zeraphine endlich mal wieder… *tusch* wird toll :)

freunde, mitbürger, kollegen….
ich habe heute fußball geguckt. ich könnte auch sagen, ich hab mich mit melle in einem café getroffen wo zufällig ein tv-gerät (mehrere…) eingeschaltet war. außerdem lag es auf dem weg von der bahn nach hause 😛

es war laut und anstrengend… reden durfte man ja nicht so viel, um die anderen nicht zu stören. man musste aufpassen, dass man nicht jemanden den blick versperrt – ich weiß nicht, wie freuen für die „andere“ mannschaft angekommen wär. melle hat es versucht, aber leider gab es nicht zu oft was zu freuen für sie ^^

90 minuten auf ein tv-gerät starren ist ziemlich anstrengend. und langweilig. gut, dass es getränke und salat gab 😉

habe 3 neue silberlinge in meinem schrank – ja so richtige CDs!!! ihr wisst schon, diese runden, metallisch glänzenden… teile.. mit dem loch in der mitte, die man in einen cd-player stecken muss!!???

und hier ist nun meine „nach ein mal hören“-review zu den neuzugängen:

helium vola: für euch, die ihr liebt
– ich habe wirklich zu lange gewartet um mich nun doch endlich mit musik von helium vola zu versorgen. ich hätte es wohl schon früher machen sollen, denn ich bin sehr angetan und begeistert von den neuen „klangwelten“ die sich da auftun. natürlich: man muss auf klassischen frauengesang stehen, sonst fühlt man sich in dieser „klangwelt“ wohl schnell überflüssig 😉 ich habe mich nach einigen gelesenen kommentaren bei amazon und co. für das neuste album entschieden – interessiere mich aber nach div. youtube-hörproben für noch viel mehr :)

I AM X: the alternative
– ich habe lange überlegt ob ich album nr.1 oder nr.2 nehmen soll… ich wußte nur, dass ich auf jeden fall mehr als das (im moment) aktuellste album von chris corner hören möchte. ein oder zwei lieder auf dem nr.2 die ich schon kannte und die mir sehr zusagen, haben mich also zum kauf eben DIESER cd bewegt. bin nach dem ersten hören sehr zufrieden und freue mich auf das nähere kennenlernen mit den songs, die mir noch ein bisschen fremd sind :) gelb steht herrn corner aber auch sehr gut 😉

zeromancer: the death of romance
– die läuft grad noch im hintergrund, aber ich sehe mich trotzdem schon in der lage meinen ersten eindruck in worte zu fassen: aber hallo… ich fühle mich, wenn ich alle anderen alben mit einbeziehe die da schon so kamen, als wäre ich zwischen eurotrash und sinners international gelandet. und diese beiden alben trennen immerhin 8 jahre UND ein weiteres album. der neue silberling passt da musikalisch eben viel besser hin, als zzyzx zu seiner zeit. auf der anderen seite ist es auch irgendwie… „direkter“ in hinblick auf die elektronischen elemente. also fast so wie „früher“, sprich zu „clone your lover“-zeiten. jawohlja! *noch ein stück lauter mach*

hab das video von „lord of the lost“ mit dem netten lady gaga-cover mal bei youtube hochgeladen ^_^
viel spaß beim anschauen :)

http://www.youtube.com/watch?v=MydN6j8y8sA

soooooooooooooooooooo hier endlich ein paar bilder von der BA auf dem friedhof. der ist wirklich sehr schön und wenn ihr mal in der nähe seid, empfehle ich euch einen besuch dort. auch im sommer ist es dort recht angenehm kühl im „wald“ ^^ leider hat er am wochenende zu (glaube ich) und in der woche nur bis 17:00 geöffnet. 😉


eine janine auf der leiter 😉

hab heute endlich meinen kurz-vortrag zur architektur auf dem 5-euro-schein hinter mich gebracht. im großen vorlesungssaaaaaaaal, mit mikro und pointer (das ist ja nicht so mein ding…. ich hatte gott sei dank das meiste schon in der präsentation markiert ^^) …eh… ich kann euch nicht genau erzählen wie oft ich „ähm“ gesagt habe und ob ich überhaupt irgendwas sinnvolles erzählt habe… hab das komplett ausgeblendet 😉 janine meinte war gut gewesen.. na dann.. puh…


naaaaaaaaaaaaa wo ist das? 😉 (das ist aber jetzt nicht wie der titel vermuten lassen könnte, das „brückenmotiv“, sondern es geht um das „fassadenmotiv / fenstermotiv“…. jeder euroschein hat ja zu diesen beiden themen jeweils ein nicht reales beispiel auf vorder- und rückseite)

tut mir leid, dass es hier grad so ruhig ist seit ein paar tagen – am wochenende gab es ziemlich viel zu tun und seit montag stehte ich jeden morgen um 8:05 vor dem eingang des jüdischen friedhofs in berlin – weißensee um dort die pflicht-bauaufnahme der studenten (die meisten sollten im 4ten semester sein) zu betreuen…

es ist scheiße warm seit dienstag… heute wollte ich direkt nach dem verlassen der wohnung hier, wieder unter die dusche gehen. gestern bin ich sogar noch zur diplom-präsentation einer freundin gegangen (um 18 uhr) und heute waren wir noch was trinken / essen nach dem einräumen der geräte… ich war also über 13 stunden des tages im auftrag der arbeit unterwegs heute. dann noch wäsche waschen, emails lesen und antworten und schwub ist es 22 uhr und auch schon wieder zeit ins bett zu gehen 😉

aaaaaaaaaaaaaaaaber… morgen ist ja schon freitag 😉

ein paar bilder zur BA gibts dann demnächst. allgemein wars wirklich eine sehr schöne bauaufnahme.. und ich sach mal… lieber 30 grad als schneeregen wenn man draußen arbeiten und zeichnen muss 😉

ps.: bin braun geworden… gruselig.

das mitm zita-rock an diesem samstag wird nix. so richtig motiviert mich zu begleiten war ja auch niemand… und wir haben sandra auch versprochen ihr am samstag ein bisschen beim diplom-endspurt zu helfen 😉 laute musik gibt es auch an anderen tagen noch genug!

^____________^

Navigation

Calendar

Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Blog

Categories

Archives
Search

Links

Feeds and Credits