wat für ne verschwendung: dieses hübsche jüngelchen ist der freund.. nein der verlobte von kelly osbourne. nun frage ich mich, wie man sich in dem unglaublichen alter von 19 jahren an… sie oder sonst irgendwem dauerhaft binden kann. das ist… das sollte.. also.. denkt denn hier niemand an die menschheit, die so viel schöner werden könnte, wenn er seine gene hier und dort verteilen würde? puh. naja.. immerhin… ist sie weiblich 😛 also keine totale verschwendung ^_^ und solang sie ihm nicht verbietet seiner aufgabe (halbnackt oder gut gekleidet vor der kamera oder auf dem laufsteg zu posieren 😉 ) nachzugehen, können wir uns wenigstens weiterhin daran erfreuen 😉 (vielleicht auch besser als sich von irgendwem ein kind andrehen lassen zu müssen 😉 egal ob von ihm oder johnny depp oder sonst wem^^)

hier zwei weitere bildchen vom letzten ausflug am samstag in unser diplom-entwurfs-gebiet in friedrichshain. das wetter war sehr nett und ich bin zwei stunden lang fremden leuten hinterher gelaufen und habe die von ihnen genommen wege in eine karte gemalt :) huuiiii ^^ 2 stunden am stück umherlaufen – ich bin mindestens 8 mal an dem einen blumenladen vorbei… die müssen auch gedacht haben ich bin etwas verwirrt und weiß nicht wohin mit mir ^^

ich habe gestern den boden in der küche „gesäubert“, weil janine am samstag mit meiner elektischen salzmühle unbedingt Leuchtzeichen an meine Nachbarn senden musste… toll. außerdem haben wir an eben diesem tag noch einiges über madeira herausgefunden. z.b. dass man für madeira die google-maps-funktion mit dem männchen und den umgebungsbildchen nicht nutzen kann. schweinerei!!!

nicht zu übersehen ist inzwischen der frühling hier in berlin. an jeder ecke blühen die bäume, die das restliche jahr über eher ziemlich unauffällig und gleich erscheinen. dazu kommen hier und dort die blümchen in den „pflanzbereichen“ vor den häusern und auf den wiesen. der wildapfel hier um die ecke ist, aufgrund der kleinen, geflügelten arbeiter, ein summendes-monster…

hab ich eigentlich erzählt, dass ich scheinfrei bin und ich alle nötigen unterlagen im prüfungsamt abgegeben habe? da arbeitet man sein ganzes studium lang darauf hin und dann vergisst man das zu erwähnen… merkwürdig. ehm… die noten-sammlerei ist also vorbei. die diplom-entwurfs-note und die zweit mündlichen diplom-prüfungs-noten fehlen noch. wenn ich mich also nicht ganz so dumm anstelle, könnte ich im nächsten jahr um diese zeit schon frau dipl.ing. s. b. sein ^^ juppie
natürlich haben wir uns gleich unsere diplom-anmeldung geben lassen. wieder ein zettelchen, dass man ausfüllen musste, dann wo hinbringen, warten bis es wieder unterschrieben weitergeschickt wird… und irgendwann kommt eine kopie davon wohl bei mir an. hmhm. und dann gehts offiziell los 😉

einblicke in eine wg. heute mit zwei bildchen aus der küche und einem spruch aus dem flur / mitbewohnerzimmer.

Fall 1: ups… ich sollte die blumen gießen? (nein, das war nicht wirklich ihr problem… eigentlich kenne ich ihr genaues problem nicht. aber inzwischen ist es zu spät ^^ wahrscheinlich bin ICH grundsätzlich das problem, dann gibt es ja sowieso keine hilfe)

Fall 2: kampf der gegensätze im gemüsefach… möhrchen gegen schoko-pudding.

Fall 3: mitbewohner m. sitzt auf dem boden des zimmers und rollt einen schlafsack zusammen. S. guckt verstört: „hast du in deinem zimmer gezeltet?“ m. rollt weiter. „nein, ich hab meine bettwäsche gewaschen.“ -_____- der arme junge.

etwas spät 😉 aber immerhin…
hoffe ihr hattet alle einen schönen ostersonntag. dieses jahr gab es ja leider keine osterpost, ich war einfach etwas.. eh.. verplant ^^ von hier aus also viele liebe grüße an alle :) (osterfotos gibt es dienstag oder mittwoch)

soooooo hier nun auch endlich ein paar fotos. ganz artig dieses mal.. fast kein alkohol zu sehen :)

ja ich fand die gekauften eier zu langweilig und hab die ein bisschen… hübscher gemacht… das emo-ei natürlich in pink 😉

meine mama beim… eh.. finden diverser… dinge… in einem… eimer ^^

„alle mal winken“… und alle haben auf mich gehört 😉

ja… hier wird noch an der hebefigur geübt… für… öh.. olympia oder so.

Navigation

Calendar

April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blog

Categories

Archives
Search

Links

Feeds and Credits