Meine Cousine und eine Freundin von ihr kurz zu Besuch… und schon wieder Wein 😉 ..neeein nicht die ganze Flasche, nur den Rest der da noch drin war :)
weinwein

Was für ein Tag… ich war total neben der Spur, schon gleich nach dem Aufstehen… wär fast gegen den Türrahmen gerannt, beim Schminken war ich voll in Trance… gut dass man bei Schwarz nicht so viel falsch machen kann; auf dem Weg zum Bahnhof fast schon wieder ausgerutscht (dabei „lecke ich noch meine alten Wunden“) und gegrummelt weil diese scheiß Schulkinder Ferien haben.
Dann bin ich Schwarz-Gefahren weil ich mein Geldbörsilein zu Hause vergessen hab… kein Geld, kein Studiausweis, kein Bahnticket…. das hätte peinlich werden können. Claudi musste mich heute aushalten.
TWL war die Hölle… zu viele Zahlen für mich an diesem Tag. Nach dem Kaffee gings dann schon wieder ein wenig besser… sodass ich diese Labertasche von Professor  sogar ein wenig verstanden hab…
In der Mensa an der Reiskelle verbrannt… der nette Koch hinter der Theke hat mir dann das Essen aufgemacht, wobei er auch eingestehen musste, dass die Kelle sehr heiß is… dieses Fleisch-Pilz-Gemisch war merkwürdig… naja…
im zug
Danach bin ich nach Hause… noch ne Vorlesung hät ich nicht überlebt. Dauerhypnose oder so… keine Ahnung… eben nicht zurechnungsfähig… ein Wunder dass ich in den richtigen Zug eingestiegen bin.
Dann hab ich Thomas in Potsdam beim Umsteigen getroffen…. ^^ Wir sehn uns ja morgens nicht mehr so oft im Zug… Nachher kommt meine Cousine noch vorbei. Oh ich brauch noch einen Kaffee sonst penn ich um 19 Uhr schlagartig ein -_-
Fühl mich immernoch verwundet… kann nicht lachen, nicht nicken und nicht denken… würd mich ja wegwerfen aber Claudia meinte, sie braucht mich noch 😀
thomas

Wieso geht es eigentlich immer durch die Nachrichten wenn das Privatleben irgendeines Voll-, Halb- oder Neuprominenten endlich durchleutet wurde und man festgestellt hat „Oh Gott, er steht auf Männer!“? Ist es beim weiblichen Geschlecht nicht so schlimm, wenn man am eigenen Ufer fischt? Können die es besser hinter einer engen Freundschaft verstecken? Interessiert es überhaupt jemanden? Ist das „akzeptierter“ als 2 sich liebende Männer?

negative
Gute Güte, haben die Leute keine eigenen Freude, über deren Sexuallität sie verwundert oder  geschock sein können so viel sie wollen… Meinetwegen kann dieser Typ von US5 auch seinen kleinen Hamster zum quieken bringen… Himmel. Was geht es mich an… und den ganzen Rest der Welt?

…ich will ja nicht jammern aber der Sturz gestan hat mich doch etwas mitgenommen x_x habe super schlecht geschlafen weil mein linker Oberschenkel (wo ich direkt drauf gefallen bin), mein Rücken und mein Nacken dauernd der Meinung waren, ich solle mich doch bitte anders hinlegen. Da blieb aber nicht mehr so viel übrig und wenn ich aufm Bauch schlafe, wird mir schlecht ^^ also hab ich mich dich Nacht über rumgewälzt und auch heute fühlte ich mich den Tag über leicht behindert da ich meinen Kopf nicht schmerzfrei drehen konnte… bähhh… mein Nacken bringt mich um :-(

Dazu diese dumme Kostenabrechnung für Bauökonomie und ich wollte nur noch nach Hause, ins Bett mit nem Tee und ruhiger Musik…. naja.. jedenfalls keine Kopfnicker-Mucke 😉 das könnte böööse enden…  nachher fällt er mir noch ab?

Leider bin ich auch nicht müde genug, sonst würd ich die Ruhe hier (keine Eltern da.. jaaahaha ^^) nutzen und einfach schlafen… und hunga hab ich auch.. bähh.. scheiß Grundbedürfnisse..

„Schwule arbeiten wie ein Mann und kaufen ein wie eine Frau“ na wenn das unsere Wirtschaft nicht ankurbelt dann weiß ich auch nicht ^^

70ster Geburtstag meines Onkels ^^
mit…
Kaffee und Kuchen ^^

geburtstag1

…meinem „kleinen“ Cousin :)

geburtstag2

…massig Futter zum Abendbrot (hier nur ein kleiner Teil)

geburtstag3

und Bruno ^^ süßes Hundi.. sehr knuffig und wild :)

geburtstag4

schlittschuhlaufen

Es war nicht voll und auch nicht zu kalt.. da waren Risse im Eis… jaaaaaaaaa sehr hübsche dinger 😉 aber das Eis war bombig…. 2 Stunden über den grooooooßen See geschlittschuht… war super nett.

Wir haben uns gut geschlagen…. aber auf dem Weg zum Auto – mit den Schlittschuhen in der Hand – hats mich auf einer kleinen Eisfläche umgehauen…. 10 Meter vor dem Auto. das war ein Flug, elegant und ziemlich schnell ^^ aber meine „weichen“ Oberschänkel haben das gut abgefangen ^^

schlittschuhlaufen2

schlittschuhlaufen3

hab am Freitag vergessen mein Wecker auszuschalten… wurde also am Samstag um 7.15 Uhr geweckt….. hab anscheinend nicht drauß gelernt denn heute früh hat er wieder zur selben Zeit geklingelt. jetzt hab ich ihn ausgestellt… hoffentlich vergess ich nicht ihn wieder anzumachen heute abend ^^

Eine heiße Schoki in einem sehr hübschen kleinen „Lockal“ sehr gemütlich.. etwas dunkel zeitweise ^^ aber hübsch….. hab mich nett unterhalten mit Moritz…. jaaa :)

innen1innen2

innen3

Samsas Traum beim WGT! Isch flipp aus! ^^ *freu* *tanz*

Navigation

Calendar

Januar 2006
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog

Categories

Archives
Search

Links

Feeds and Credits